Вермахт 1933 до 1945

все артикли 68
последнии 4 недели 38
последнии две недели 23
последняя неделя 3

Wehrmacht Mantel für einen Generalmajor

Elegantes Eigentumsstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, dunkelgrüner Kragen, eingenähte Schulterstücke in schwerem Generalsgeflecht (Metallfaden). Innen die Mantelaufschläge rot gefüttert. Innen mit braunem Tuchfutter, seitlich Schlitz zum Tragen des Dolches bzw. Säbels, Armlänge 62 cm, Rückenlänge 122 cm, Brustumfang ca. 96 cm, leichte Mottenschäden am rotem Revers sowie am linken Oberarm, die linke Taschenklappe wurde zeitgenössisch ergänzt, Mottenschäden an den Schulterstücken und am unterem Saum, Zustand 2-.
332601
3.200,00

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch, langer Umhang, komplett mit Knöpfen und großer Kapuze, innen mit Herstellerstempel "Adolf Ahlers Herford". Das Hemd ist fleckig, gebrauchter Zustand.
312633
550,00
8

Heer Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivfarbenem gerippten Baumwolltuch, komplett mit Webgürtel. Innen weißen Futter mit Kammerstempel E42. Die Hose hat eine Uhrentasche und die Hosenbeine sind zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 98 cm. Zustand 2-.
300685
550,00

Wehrmacht Tarnhemd für Scharfschützen

Späte Ausführung um 1944. Einseitig bedruckte Ausführung in dunkelgrünem Sumpftarnmuster, an der Hüfte mit Durchzugsband. Leicht getragen, das Hemd hat ein paar Löcher, jedoch noch farbfrisch. Gesamtlänge ca. 67 cm. Zustand 2.
280543
2.900,00
7

Heer Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943, Fertigung aus olivfarbenem gerippten Baumwolltuch, komplett mit Webgürtel, der Webgürtel ist beschädigt. Innen aus weißen Futter und mit Kammerstempel. Die Hose hat eine Uhrentasche und die Hosenbeine sind zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 94 cm. Die Hose ist am Bund beschädigt. Ein Stück vom Original Papieretikett ist noch vorhanden. Zustand 2-.
265340
600,00
7

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose M 1942 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist nicht mehr vorhanden. Innen mit Kammerstempel ".. F 42..". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 94 cm. Getragen, Zustand 2-
270643
450,00
5

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RB-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.

Preis pro Stück: 75 Euro.
193359
75,00

Wehrmacht schwarze Panzerjacke und Mützenabzeichen der Panzer-Abteilung Sardinien aus dem Besitz von Leutnant Helmut Preuss, Panzer-Regiment 5, zuletzt Panzer-Abteilung Sardinien

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus dem aus schwarzem Panzertuch, komplett mit allen Effekten. Über dem Bevo-gewebter Brustadler hat der Offizier einen Metallfaden handgestickten Offiziersbrustadler aufgenäht. Die Kragenspiegel per Hand vernäht, die Totenköpfe aus Aluminium, durch den Kragen durchgesteckt. Matte Schulterstücke mit aufgelegter Regiments-Nr. 5, das linke Schulterstück mit truppeninterner Überschubschlaufe, ein rosa/goldgelber Streifen (evtl. die Aufklärungsabteilung des Regiments), mit Schlaufen. Die Knöpfe aus schwarzem Bakelit. Auf der Brut kleine Feldspange mit 2 Auszeichnungen. Auf der Brust mit kleine Bandschlaufe Eisernes Kreuz 2. Klasse und Winterschlachtmedaille, auf der Brust mit 4 Auszeichnungen: das Eiserne Kreuz 1. Klasse wurde vom Träger durch ein EK 2 "ersetzt", oben an die Schlaufe angenäht. Wahrscheinlich hat der Träger sein reguläres EK 1 verloren. Weiterhin das Panzerkampfabzeichen in Silber, Feinzink, H.Aurich, Verwundetenabzeichen in Schwarz und Reichssportabzeichen in Bronze. Innen mit dem typischen grünen Futter, die Kammerstempel noch erkennbar. Maße : Schulterbreite 43 cm,  Armlänge 56 cm, Brustumfang 90 cm, Länge Hinten 48 cm.
Die Panzerjacke wurde den ganzen Krieg über getragen im Landserjargon "einmal Moskau und zurück..", mit deutlichen Trage- und Altersspuren, noch ungereinigt, Zustand 2-3.
Dazu das abgetrennte, besondere Mützenabzeichen der Panzer-Abteilung Sardinien: der Sardinienschild, handgestickt auf schwarzem Tuch, deutlich getragen.

Die typische Panzerjacke eines Frontoffiziers, ein Stück mit großer Austrahlung. Wir konnten die Uniform und das Mützenabzeichen direkt aus der Familie erwerben. Extrem selten, in über 35 Geschäftsjahren ist dies das 1. Mützenabzeichen der Panzer-Abteilung Sardinien, welches wir anbieten können.

Das Panzer-Regiment 5 wurde am 15. Oktober 1935 mit zwei Abteilungen aufgestellt und der 3. Panzer-Division unterstellt, Friedensstandort Wünsdorf. 1939 Teilnahme am Polenfeldzug. Ab dem 10. Mai 1940 nahm das Regiment im Rahmen der 3. Panzer-Division am Westfeldzug teil. Ab August 1940 begann die Umrüstung des Regiments zum Einsatz in Nordafrika. Einsatz in Afrika. Das Regiment ging gemeinsam mit der Panzer-Abteilung 190 bei der Kapitulation der deutschen Streitkräfte in Afrika am 13. Mai 1943 vollständig verloren. Die Wiederaufstellung erfolgt im Juli 1943 aus der durch den Wehrkreis V aufgestellten Panzer-Abteilung Sardinien. Diese wurde dabei auf 3 Kompanien verstärkt. Die Abteilung unterstand danach der 90. Panzer-Grenadier-Division und wurde in Italien eingesetzt. 
472904
9.000,00

Wehrmacht Feldbluse M43 für einen Oberfeldwebel der Artillerie

Kammerstück um 1943. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, Kragenspiegel ohne Waffenfarbe ohne Tuchunterlage, per Hand vernäht. Die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rot. Innen braunes Seidenfutter mit Kammerstempel "H43". Der ursprüngliche feldgraue Kragen wurde während der Kriegszeit für den Unteroffizier durch einen dunkelgrünen ergänzt. Armlänge 62 cm, Brustumfang 78 cm, Länge 69 cm. Die Kragenspiel, Brustadler, Kragenspiegel und Schulterklappen sind alle original, jedoch neu vernäht und neu aufgesteckt, Kragen mit Abnutzungsspuren, Zustand 2-.
373315
1.950,00

Wehrmacht Overall für Panzerbesatzungen

Kammerstück, Fertigung um 1943/44. Der Overall aus beidseitig bedrucktem Tarnstoff im Splittertarnmuster. Komplett mit 2 aufgesetzten Brusttaschen, 2 Hüfttaschen, Knopfleiste mit 5 Knöpfen sowie einem Gürtel . An den Ärmeln mit Verstellriegel, die Hosenbeine mit Zugband. Getragenes Stück, Zustand 2.
Nur ganz selten zu finden.
364362
2.500,00

Wehrmacht steingraue Stiefelhose eines Oberkanonier der 3. Batterie des Artillerie-Regiment 22.

Fertigung aus Steingrauem Tuch, mit Lederbesatz, die Hosenbeine seitlich zum knöpfen. Innen weißes Baumwollfutter, mit Kammerstempel, Einheitenmarkierung "3./A..R. 22" und Trägeretikett "Oberkanonier Schmidt, 3. Battr. Art. Regt. 22". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 103 cm. Mottenschäden, Zustand 2-.
465055
750,00

Wehrmacht Heer Mantel für einen Feldwebel im Panzer-Regiment 25.

Kammerstück, schwerer Mantel und grüner Kragen. Paar Schulterklappen mit Schlaufen, Regimentszahlen rosa lackiert. Innen mit Futter und Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 113 cm. Mottenschäden und innen an der Tasche fleckig, Zustand 2.
462948
950,00
9

Wehrmacht feldgraue lange Diensthose für Offiziere der Artillerie

Eigentumsstück, um 1942. Fertigung aus feldgrauer Gabardine, seitlich mit roter Paspelierung, innen mit Schneideretikett "Carl Lippold Braunschweig H.Heinrich 3.9.42", Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca.114 cm, mit typischen Tragespuren, kleines Mottenloch am Gesäß, Zustand 2.
457569
750,00
3

Wehrmacht / Luftwaffe / Kriegsmarine langärmliges Unterhemd

Kammerstück, weiße Baumwolle, im Nacken mit Stempel "41", innen mit Größenangabe "III". Armlänge 54 cm, Brustumfang ca. 104 cm, Länge 100 cm. Ungetragen, Depotfund, nur leichte Schmutzflecken, Zustand 1-
414378
150,00
3

Wehrmacht Hose für Generale für eine Spielzeugpuppe

feldgraue Hose, seitlich mit roten Lampassen, innen ohne Futter, Initialen "G.T". Bundumfang 40 cm, Länge 46 cm, Zustand 2-
404822
250,00

Luftwaffe Regenumhang Tropen 

Eigentumstück, hergestellt aus sandfarbenen Tuch, mit abnehmbarer Kapuze, 3 kleinere Löcher, und 2 Flickstellen, Länge ca. 111 cm, getragen, Zustand 2-.
393586
400,00

Wehrmacht Heer Feldbluse M 43 für einen Unteroffizier der Artillerie

Kammerstück, hergestellt 1944. Feldgraues Tuch aus italienischem Beutetuch, dunkelgrüner Kragen mit silberner Unteroffizierslitze. Brustadler in maschinengestickter Ausführung maschinell vernäht, Einheitskragenspiegel in Mannschaftsausführung per Hand vernäht. Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe hochrot. Innen mit Seidenfutter, Größen- und Abnahmestempel und Reichsbetriebsnummer, Laschen für die Koppeltragehaken wurden entfernt. Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 63 cm, Gesamtlänge ca. 67 cm. Zustand 2.
470181
2.400,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für einen Unteroffizier der Heeresnachrichtenschule

Waffenrock aus feldgrauer Gabardine, dunkelgrüner Kragen, mit Schützenschnur neuer Art 1. Stufe. Der Brustadler in Metallfaden handgestickter Ausführung, die Kragenspiegel und Ärmelpatten in Metallfaden-handgestickter Ausführung. Eingenähte dunkelgrüne Schulterstücke mit mit gestickter Auflage "S", Waffenfarbe zitronengelb. Auf der linken Brust Schlaufen für 1 Bandspange und ein Steckkreuz. Innen mit Seidenfutter. Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 61 cm, Gesamtlänge ca. 64 cm. Zustand 2.
469532
1.500,00

Wehrmacht Heer Feldbluse M 43 für Mannschaften der Panzergrenadiere

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus dem feldgrauem Tuch. Brustadler in Bevo-gewebter Ausführung, per Hand nachträglich vernäht. Die Einheitskragenspiegel in Mannschaftsausführung, maschinell vernäht. Schulterklappen für Panzergrenadiere mit Schlaufen, Waffenfarbe wiesengrün. Innen mit Seidenfutter und Abnahmestempel. Maße: Schulterbreite ca. 39 cm, Armlänge-Außen ca. 63 cm, Gesamtlänge ca. 71 cm. Leicht getragen, am rechten Arm ein kleiner Mottenschaden, Zustand 2.
469377
2.200,00

Wehrmacht Heer Feldbluse M 43 für Mannschaften der Panzergrenadiere

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus dem feldgrauem Tuch. Brustadler in maschinengestickter Ausführung, der Adler wurde durch das Futter maschinell vernäht, Einheitskragenspiegel in Mannschaftsausführung, maschinell vernäht. Schulterklappen für Panzergrenadiere mit Schlaufen, Waffenfarbe wiesengrün. Innen mit steingraue Futter und Abnahmestempel. Maße: Schulterbreite ca. 40 cm, Armlänge-Außen ca. 66 cm, Gesamtlänge ca. 70 cm. Leicht getragen, diverse kleine Mottenlöcher, Zustand 2.
469372
2.300,00
9

Wehrmacht Heer leichte Sommer-Feldbluse für einen Unteroffizier bzw. Offizier 

grünes Leinentuch, dunkelgrüner Kragen, Knöpfe fehlen, alle Effekten fehlen, Brustadler wurde ursprünglich aufgenäht, Schulterstücke waren zum Schlaufen. Maße: Rückenlänge ca. 68 cm, Schulterbreite: ca. 40 cm, Brustumfang ca. 78 cm, Armlänge Außen: ca. 64 cm. Zustand 2-.
462053
800,00
8

Wehrmacht Wendetarnparka

um 1944. Außen in Sumpftarnmuster, innen weiß, mit Kapuze, alle Knöpfe vorhanden bis auf einen weißen, der Durchzuggürtel fehlt, Kammerstempel nicht erkennbar. Maße: Schulterbreite ca. 50 cm, Armlänge-Außen ca. 57 cm, Gesamtlänge ca. 68 cm. Leicht getragen, noch sehr farbfrisch, Zustand 2.
460731
2.000,00
5

Italienische Stiefelhose für Offiziere

auch von deutschen Truppen erbeutet und getragen. Kammerstück mit Abnahmestempel " Mar 1942 Sala Taglio". Fertigung aus feldgrauem italienischem Tuch, seitlich 2 schräge Taschen, rückseitig 2 Gesäßtasche, mit typischen italienischen Knöpfen, die Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 84 cm, Länge 97 cm. Leicht getragenes Stück, Zustand 2-
458317
450,00
8

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 41

Kammerstück. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, mit allen Knöpfen, Schulterstücke fehlen. Innen mit Kammerstempel, aber kaum mehr lesbar. Gesamtlänge ca. 125 cm. Zustand 2.
457723
1.100,00

Wehrmacht Heer Stiefelhose Mannschaften für berittene Truppen  

Kammerstück, feldgraues Tuch, alle Knöpfe vorhanden, jedoch einige schon ausgetauscht. Innen mit weißen Tuch, Herstellermarkierung kaum mehr zu erkennen. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 108 cm. Leichte Tragespuren, Zustand 2-.
448510
700,00

Wehrmacht Mantel für einen Schüler und Kriegsfreiwilligen der Unteroffiziersvorschule XIII

Kammerstück, der Mantel aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, alle Knöpfe vorhanden. Komplett mit eingenähten Schulterklappen mit gelben Litzen und gestickten Auflagen "US XIII", am rechten Unterarm mit Ärmelband "Unteroffiziersvorschule". Innen mit feldgrauen Tuch und Kammerstempel " M40 ". Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 62 cm, Gesamtlänge ca. 110 cm, einige Mottenschäden auf Gesäßhöhe sowie am unteren Saum und am Kragen, Zustand 3.
424261
2.200,00

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch mit Kapuze, seitlich mit 2 Taschen. Das Hemd ist fleckig und hat etliche Flickstellen, Armlänge 64 cm, Brustumfang 112, Länge 81 cm, stark gebraucht, Zustand 4
397598
700,00

Wehrmacht Gymnastjorka eines Hauptmanns der Russische Befreiungsarmee (ROA)

Hemd aus den Beständen der Sowjetarmee, olivfarbener Stoff, die Knopfleiste mit 5 braunen Knöpfen, an den Ärmeln jeweils zwei Knöpfe. Auf den Schultern die Schulterstücke mit je zwei Sternen, Waffenfarbe karmesinrot. Auf der Brust 2 einzelne Bandspangen. Armlänge 55 cm, Brustumfang 84 cm, Rückenlänge 72 cm, stark getragen, Ärmelaufschläge und Kragen sind aufgeraut, Zustand 3.













368874
750,00

Wehrmacht Tropenfeldbluse M 43 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Olivfarbenes Baumwolltuch. Die Kragenspiegel für Mannschaften in Tropenausführung maschinell vernäht, Brustadler M 44 in Bevo-gewebte Ausführung auf grün per Hand vernäht. Ohne Schulterklappen, die Schlaufen vorhanden. Innen mit RB-Nr. Deutlich getragen, leichte Abnutzungsspuren. Zustand 2-3.
459445
1.400,00
8

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 42 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, mit allen Knöpfen, Schulterstücke fehlen. Innen mit Kammerstempel. Maße Schuter 50 cm, Brustumfang 108 cm, Armlänge 68 cm. Ungetragen, Zustand 2+.
460719
1.100,00

Wehrmacht feldgraue Sturmgeschützhose

Kammerstück, um 1943. Aus feldgrauem Tuch, im typischen Schnitt der Wehrmacht Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 1 Knöpf, rückseitig 2 Gesäßtaschen. Gürtelschlaufen fehlen. Innen mit Kammerstempel "E43" sowie RB-Nr.. Taillenumfang ca. 80 cm, Beinlänge ca. 115 cm. Getragen, einige Knöpfe fehlen, Flickstellen an den Knöcheln, 2 Löcher am linken Oberschenkel, Zustand 3
Die feldgrauen Sturmgeschützhosen der Wehrmacht sind erheblich seltener als die regulären schwarzen Panzerhosen, seit Jahren das 1. Mal wieder bei uns im Angebot.
456685
4.300,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für Mannschaften im Infanterie-Regiment "Großdeutschland"

Berlin, um 1939. Kammerstück, das Tuch in der frühen feldgrauen Kammerqualität, dunkelgrüner langer Kragen, komplett mit allen Effekten. Der Brustadler in Bevo-Metallfaden gewebter Ausführung, Kragenspiegel und Ärmelpatten in der besonderen Ausführung, Metallfaden gewebt. Eingenähte dunkelgrüne Schulterklappen mit eingestickten Namenszügen "GD". Auf dem rechten Ärmel mit dem Ärmelband in der besonderen Ausführung für den Waffenrock Bevo-Metallfaden gewebt, per Hand vernäht. Innen grünes Futter mit Kammerstempel ".. B 39". Armlänge 59 cm, Brustumfang 80 cm, Länge 69 cm. Typische Tragespuren, ca. 1 cm großes Loch am Rücken. Eine der seltensten Uniformen der deutschen Wehrmacht !
444534
15.000,00

Wehrmacht Heer lange Tropenhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus olivfarbenem Tuch, seitlich mit schrägen Hüfttaschen, vorne 1 kleine Uhrentasche, rückseitig 1 Gesäßtasche, eingenähter Leinengürtel mit Eisen-Schließe. Innen mit Reichsbetriebsnummer "0/0856/5046" und Kammerstempel "180 184 82 84". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 114 cm. Zustand 2.
428714
1.000,00

Wehrmacht Mantel für einen Schüler und Kriegsfreiwilligen der Unteroffiziersvorschule VI

Kammerstück, der Mantel aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, alle Knöpfe vorhanden. Komplett mit eingenähten Schulterklappen mit roten Litzen und gestickten Auflagen "US VI", am rechten Unterarm mit Ärmelband "Unteroffiziersvorschule". Innen mit feldgrauen Tuch und Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Armlänge-Außen ca. 69 cm, Gesamtlänge ca. 122 cm. Zustand 2.
422910
2.500,00
2

Wehrmacht/Luftwaffe Netzunterhemd Tropen

weiße Baumwolle, Größe 4, Zustand 2.
397050
70,00

Wehrmacht schwarze Panzerjacke Erstes Modell für einen Oberstleutnant im Panzer-Regiment Nr. 6

Standort Zossen  um 1937. Es handelt sich hierbei um ein schönes Kammerstück aus der Vorkriegsfertigung, um 1937. Die Panzerjacke in der besonderen Ausführung mit der umlaufenden rosa Paspelierung um den Kragen. Komplett mit allen Effekten, Metallfaden handgestickter Brustadler für Offiziere auf schwarz, maschinell vernäht, die Kragenspiegel maschinell vernäht, die Totenköpfe aus Aluminium, die Splinte hinten durch den Kragen durchgesteckt. Die Schulterstücke eingenäht. Innen mit dem frühen grauem Futter, schöner Kammerstempel "K37". Maße: Schulter 43 cm, Armlänge 66 cm, Brustumfang 110 cm, Rückenlänge 63 cm. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
In dieser Qualität nur selten zu finden, eine wirklich tolle Panzerjacke, besser geht´s nicht.
Dazu noch den Binder. 

https://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Panzerregimenter/PR6.htm
470382
11.000,00

Wehrmacht Sommerfeldbluse und Ärmelschild der Legion Freies Indien, aus dem Besitz von Oberleutnant Till Mutzenbecher Kompanieführer beim Infanterie-Regiment (ind.) 950

privat beschafft, französische Fertigung aus eleganten dünnen sandfarbenen Stoff, mit offenen Kragen. Brustadler fehlt, dieser war ursprünglich durchgesteckt und aus Metall. Kragenspiegel sind nicht mehr vorhanden, Schulterstücke für einen Oberleutnant der Infanterie, diese zum Schlaufen. Am linken Oberarm der Abdruck des Ärmelschildes der Legion Freies Indien, dazu das Ärmelschild, was sehr wahrscheinlich in Kriegsgefangenschaft abgetrennt wurde, genauso wie der Brustadler und die Kragenspiegel. Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 59 cm, Gesamtlänge ca. 61 cm. Zustand 2.
461938
4.500,00
2

Wehrmacht Kragen für den Waffenrock

für Unteroffiziere, mit Kragenspiegel, leichte Mottenschäden, Zustand 3-
457104
100,00
7

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch, langer Umhang. Das Hemd ist fleckig, Zustand 2.
434054
500,00

Wehrmacht Heer lange Tropenhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus olivfarbenem Tuch, seitlich mit schrägen Hüfttaschen, vorne 1 kleine Taschen, rückseitig 1 Gesäßtasche, eingenähter Leinengürtel mit Eisen-Schließe. Innen mit RB.Nr. "0/1183/00001" und Kammerstempel "180 184 82 96 B 43". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 92 cm, Gesamtlänge ca. 113 cm. Zustand 2.
388155
1.100,00

Wehrmacht Mantel für einen Major in der Gebirgs-Panzerjäger-Abteilung 47

Kammerstück, schwerer Mantel mit dunkelgrünen Kragen. Paar Schulterstücke zum Schlaufen, Waffenfarbe rosa, mit vergoldeten Regimentszahlen "47" und "P" für Panzerjäger. Am rechten Oberarm das Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger in gewebter Ausführung, per Hand vernäht. Innen mit Seidenfutter und seitlich mit Gehänge und Schlitz zum Tragen des Offiziersdolch. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 63 cm, Gesamtlänge ca. 121 cm. Mottenschaden, Zustand 2.
462951
1.100,00

Wehrmacht Heer Parade-Waffenrock für einen Hauptwachtmeister und Spieß der Heeres-Flakartillerie -Abteilung 306

Tuch aus Gabardine. Metallfaden-handgestickter Brustadler auf feldgrau, per Hand vernäht. Kragenspiegel und Ärmelpatten in Metallfaden-handgestickte Ausführung, Waffenfarbe hochrot. Auf den Schulterstücken die Metallauflagen der Heeresflak, die Paspelierung durch Motten zum teil beschädigt. Auf der Brust eine Bandspange mit 3 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 2. Klasse, Winterschlacht Medaille im Osten 1941/42, Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, sowie durchgesteckt das Heeres Flakkampfabzeichen und das Eisernes Kreuz 1. Klasse. Auf dem linken Ärmel das Abzeichen für Funker. Dazu eine Schützenschnur 1. Stufe. Innen grünes Seidenfutter, Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 64 cm, Gesamtlänge ca. 64 cm, Zustand 2-.
460832
3.500,00
6

Wehrmacht Hemd für Mannschaften 

graue Baumwollhemd, getragen. Ärmellänge 57 cm, Brustumfang 116 cm, Rückenlänge ca. 81 cm, minimale Schadstellen am Tuch, Zustand 2-.
458282
650,00

Wehrmacht Feldbluse M 39 für einen Oberfeldwebel der Kavallerie 

Kammerstück, um 1939. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen. Komplett mit allen Effekten. Bevo-gewebter Brustadler, weiß auf dunkelgrün, maschinell vernäht, Einheitskragenspiegel mit Waffenfarbe und  Tuchunterlage, maschinell vernäht. Um den Kragen umlaufend Uffz.-Litze, maschinell vernäht. Die Schulterklappen zum Schlaufen. Auf der Brust Schlaufen für 1 Ordensspange und für 3 Steckabzeichen, sowie Band zum Eisernes Kreuz 2.Klasse 1939 am Knopfloch vernäht. Innen mit Tuchfutter und Kammerstempel "B 39", Schulterbreite 46 cm, Armlänge 59 cm, Rückenlänge 67 cm, leicht getragenes Stück, kleines Loch am linken Schulterblatt sowie am Gesäß. Zustand 2.
451244
2.200,00

Wehrmacht steingraue Stiefelhose für Mannschaften und Unteroffiziere

Kammerstück, um 1939. Fertigung aus Steingrauem Tuch. Die Hosenbeine seitlich zum knöpfen. Innen weißes Baumwollfutter, mit Kammerstempel "B 39". Bundumfang 80 cm, Länge 106 cm. Ungetragen, Zustand 1
450360
1.200,00

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 41 für einen Feldwebel der Artillerie bzw. Sturmartillerie

Kammerstück. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, komplett mit allen Knöpfen, olivgrün lackiert. Die Schulterstücke in Tropenausführung mit Schlaufen. Innen mit schönem Hersteller- und Kammerstempel "Uniformfabrik Erlangen... F 41". Nur leicht getragen, Zustand 2.
407996
1.850,00

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose M 1942 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist vorhanden. Innen mit Kammerstempel ".. B 41..", Bundumfang 78 cm, Länge 90 cm. Getragen, Zustand 2-
394748
500,00

Wehrmacht / Luftwaffe Unterwäsche 

3 Teile: kurze Hose, Unterhose und Hemd. weiße Baumwolle, innen jeweils mit Markierungen "M3-II, 62-III, ...BM". Zustand 2.
388937
250,00

Wehrmacht Afrikakorps Tropenfeldbluse M 42 für Mannschaften

Olivfarbenes Baumwolltuch. Schulterklappen fehlen, Brustadler und Kragenspiegel wurden entfernt. Innen mit Größenstempel. Maße: Brustumfang ca. 80 cm, Ärmellänge-Außen ca. 59 cm, Gesamtlänge ca. 68 cm. Zustand 2+.
470268
1.400,00

Wehrmacht Feldbluse M 44 für einen Oberleutnant Infanterie

Kammerstück, um 1944-1945. Fertigung aus feldgrauen Tuch mit feldgrauem Kragen, komplett mit allen Effekten. Der Bevo-gewebte Brustadler Modell 44 in Dreiecksform maschinell vernäht, Kragenspiegel für Offiziere, ebenfalls maschinell vernäht, die matten Schulterstücke mit Schlaufen, Waffenfarbe weiß, feldgraue Blechknöpfe. Innen mit dem typischen steingrauen Futter, die Kammerstempel nicht mehr erkennbar. Maße Armlänge Außen: ca. 57 cm, Schulterbreite: ca. 58 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 56 cm. Deutlich getragen, auf dem Rücken,2,3 kleine Mottenlöchlein, Zustand 2-3.
467853
2.500,00
8

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 42 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, mit allen Knöpfen, Schulterstücke fehlen. Innen mit Kammerstempel. Gesamtlänge ca. 122 cm, Armlänge-Außen ca. 68 cm. Zustand 2.
462924
1.100,00

Wehrmacht Tropenfeldbluse M 43 für Leutnant der Infanterie 

Olivfarbenes Baumwolltuch. Kragenspiegel maschinell vernäht, Schulterklappen mit Schlaufen, Brustadler in Metallfaden Bevo - gewebte Ausführung auf grün. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen und 1 Bandspange. Innen mit RB-Nr. Maße: Schulterbreite ca. 40 cm, Ärmellänge-Außen ca.58 cm, Brustumfang 80 cm. Leichte Abnutzungsspuren. Zustand 2-3.
458723
1.850,00
2

Wehrmacht Afrikakorps Langbinder

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, ohne Stempel, Zustand 2. 
444345
120,00
7

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist vorhanden. Innen mit Herstellerstempel "Lago Mü", die Hosenbeine zum Schnüren. Bundumfang 76 cm, Beinlänge 89 cm, leichte Tragespuren, Zustand 2 
437459
550,00
2

Wehrmacht Afrikakorps Langbinder

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, 1 Ende leicht beschädigt, Zustand 2-. 
437386
100,00
5

Wehrmacht Heer Afrikakorps kurze Tropenhose für Mannschaften

Kammerstück. Olivfarbenes Baumwolltuch, mit Zugband, innen mit Kammerstempel, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 48 cm. Fleckig, Zustand 2.
435962
420,00
9

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, Webgürtel fehlt. Innen mit Kammerstempel "M 43..". die Hosenbeine zum Schnüre. Bundumfang 78 cm, Beinlänge 92 cm, typische Tragespuren, Zustand 2- 
398364
450,00
6

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist vorhanden. Innen mit Kammerstempel, rechte Hosen ist beschädigt und wurde geflickt. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 74 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm. Fleckig, Schnüre an den Waden wurden entfernt, Zustand 2-.
455227
450,00

Wehrmacht lange Hose für einen Offizier im Generalstab

um 1936. Steingraue Stiefelhose, Fertigung aus Gabardine, seitlich mit den breiten karmesinroten Lampassen. Innen aus weißen Tuch. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 44 cm, Gesamtlänge ca. 108 cm. Mottenschaden und fleckig im Schritt, Zustand 2-.
452244
1.100,00
8

Wehrmacht italienisches beute Diensthemd

um 1943. Graues Baumwolltuch am Kragen mit Stempelung " A 1941 " , starke Tragespuren und an machen Stellen ist das Tuch verblasst. Armlänge 51 cm, Brustumfang 98 cm, Rückenlänge 98 cm, Zustand 2-3
450687
500,00

Wehrmacht Tropenfeldbluse M 43 für Mannschaften

Olivfarbenes Baumwolltuch, Bevo-gewebter Brustadler und Kragenspiegel in Tropenausführung, Schulterklappen fehlen. Innen mit Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Ärmellänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 72 cm. Zustand 2.
435412
1.850,00

Wehrmacht Feldbluse M 43 für einen Gefreiten Nachrichtentruppe

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus dem feldgrauem Tuch mit feldgrauem Kragen. Komplett mit allen Effekten. der Brustadler feldgrau Bevo-gewebt, maschinell vernäht. Einheitskragenspiegel ohne Tuchunterlage, maschinell vernäht. Feldgraue Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe zitronengelb. Auf dem linken Oberarm in dem Ärmelabzeichen für Funker und dem Gefreitenwinkel. Feldgrau lackierte Knöpfe, mit den Koppeltragehaken.  Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen WH-graues  Seidenfutter, mit Größen- und Abnahmestempel "B 44". Maße Schulterbreite: 45 cm,  Armlänge 58 cm, Brustumfang 97 cm, Rückenlänge 72 cm. Alle Effekten original vernäht.
Getragenes Stück mit deutlichen Trage- und Alterspuren, noch ungereinigt, in guter Gesamterhaltung, Zustand 2-.
469140
2.500,00

Wehrmacht Feldbluse M 43 für einen Offiziersanwärter beim Jäger Regiment 56

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus dem feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen. Brustadler in maschinengestickte Ausführung per Hand vernäht, Kragenspiegel auf dunkelgrüner Tuchunterlage, ohne Waffenfarbe maschinell vernäht. Schulterstücke für Jägereinheiten, Waffenfarbe grün. Am rechten Oberarm mit Jägerabzeichen. Auf der linken Brust Schlaufen für 3 Steckabzeichen, sowie für 1 Bandspange und Nahkampfspange, auf der rechten Brust Schlaufen für das Deutsche Kreuz in Gold. Innen graues Seidenfutter, mit Abnahmestempel "L44", Armlänge 63 cm, Brustumfang 84 cm, Rückenlänge 71 cm. Zustand 2+
465646
2.800,00

Wehrmacht Heer feldgraue lange Hose M40 für Mannschaften

Kammerstück. Fertigung aus feldgrauem Tuch, alle Knöpfe vorhanden. Innen weißes Futter und Kammerstempel. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 113 cm. Ein paar Mottenlöcher, Zustand 2.
435600
1.850,00
4

Wehrmacht Paar Handschuhe für Offiziere

Weiße Lederhandschuhe, Druckknöpfe der Firma "C.K.W.", Größe "8" und Trägername "Fhr. S. Zaubitzer". Zustand 2.
422135
150,00
3

Wehrmacht/Luftwaffe Netzunterhose Tropen

weiße Baumwolle, vorne mit 3 Knöpfen, verschmutzt, Zustand 3.
392865
50,00

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 41

Kammerstück. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, komplett mit allen Knöpfen. Innen mit schönem Kammerstempel mit einem Hersteller aus Litzmannstadt. Leicht getragenes Stück, kleiner Riss an der rechten Tasche ansonsten gute Erhaltung, Zustand 2.
393553
1.150,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RB-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.
378461
80,00