Луфтваффе 1933 до 1945 года

все артикли 58
последнии 4 недели 23
последнии две недели 18
последняя неделя 8
2
250,00
8

Luftwaffe Winterfellmütze

Fertigung aus Lammfell, mit Vorderschirm und seitlichen Klappen. Der Luftwaffenadler und die Kokarde fehlen, stark getragen. Gebrauchter Zustand.

Eine typische Mütze für die Luftwaffen Felddivision, nach den Erfahrungen im Winterfeldzug in Russland entworfen.
312629
130,00
4

Luftwaffe Tarnüberzug für einen Fallschirmjägerhelm,

um 1943/44. Fertigung aus Sumpftarnmuster, einseitig bedrucktes Tuch, umlaufend mit aufgenähtem Webband zum befestigen von Tarnmaterial. Innen mit 6 eingenähten Befestigungshaken, magnetisch. Eine Größenstempelung ist nicht mehr sichtbar. Deutlich getragen, Zustand 2-. Extrem selten. 
298440
7.500,00
9

Luftwaffe M40 Stahlhelm mit Tarnanstrich - Südfront

grün/sand/braun farbige Tarnlackierung, die Tarnfarbe ist zu ca. 90 % erhalten. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "hkp64" gestempelt und im Nacken "1005". Futter am Blechring mit mit Größenangabe 57. Kinnriemen fehlt. Getragener Helm, Zustand 2.

435958
2.400,00

Luftwaffe Schirmmütze für Mannschaften der Flakartillerie 

Sattelform, blaugraues Tuch, Waffenfarbe hochrot, Schirmmützenadler 2. Modell und Luftwaffenschwinge aus Aluminium.
Innen hellbraunes Schweißband und Seidenfutter mit Zelluloidtrapez und Herstellermarkierung "Erel Sonderklasse, H. H. Dohmessen & Co.", Größe ca. 56. Lederfutter beschädigt, Mottenschäden, Zustand 2-.
457928
700,00

Luftwaffe Schirmmütze für Offiziere

um 1942. Elegante hohe Sattelform, Tuch in feiner Offiziersqualität. Komplett mit Metallfaden handgesticktem Mützenadler und Schwinge. Innen helles Schweißband, gelbes  Seidenfutter, auf dem Zelluloidtrapez mit Herstellerbezeichnung in Gold "G B - Luxus", Größe 58. Leicht getragen, Zustand 2.
455001
1.850,00
6

Luftwaffe Stahlhelmglocke M 40 mit 1 Emblem

die blaugraue Lackierung ist zu ca. 50% erhalten, Luftwaffenadler zu ca. 20 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen mit Aluminiumring, die Stempelungen auf der Glocke sind nicht mehr zu erkennen. Zustand 3.
448086
400,00

Luftwaffe Schirmmütze für Mannschaften und Unteroffiziere fliegende Truppe bzw. Fallschirmjäger

Graublaues Tuch aus Gabardine. Komplett mit Hoheitsadler 2. Modell, Kokarde und Schwinge aus Aluminium, Waffenfarbe goldgelb. Innen braunes Schweißband, Wachstuchfutter und das Zelluloidtrapez mit Herstellermarkierung "Landes-Lief.-Gen.d. Kürschner-u. Mützenmacher handwerks Berlin No 18 Lieferjahr 1939", Größe ca. 54 1/2. Zustand 1-.
444894
1.400,00
6

Luftwaffe Fliegerkopfhaube, um 1940.

braune Lederausführung, innen mit Schafspelz, Etikett und Zubehör fehlen, Metallöse an der Stirn ist nicht mehr vorhanden, Zustand 2
392086
200,00
2
392037
80,00
8

Luftwaffe Einheitsfeldmütze M 43 für Mannschaften

Fertigung aus blaugrauem Luftwaffentuch, mit Schiffchenadler. Innen mit LW-grauem Seidenfutter, mit Reichsbetriebsnummer "0/0501/0015" und Jahreszahl "1942", Größe 57. Der Hoheitsadler wurde ergänzt, Zustand 2.
435268
800,00
7

Luftwaffe Stahlhelm M38 für Fallschirmjäger in Tarnlackierung Normandie 1944

letzte Ausführung ab 1944, der Helm außen mit Zimmerit Belag und braun/grün/gelber Tarnlackierung, der ausgesparte Hoheitsadler auf der rechten Seite ist fast nicht mehr erkennbar. Innen die Helmglocke mit der dunkelgrün original Lackierung, hinten im Nacken mit "CKL 71" über 3892" gestempelt, hergestellt bei den Eisen- u. Huettenwerke. Das Innenfutter mit dem Kinnriemen ist nicht mehr erhalten. Der Helm hat deutliche Alters- und Rostspuren, Gesamtzustand 3. 
445511
4.500,00

Luftwaffe Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen 

Die blaugraue Lackierung ist zu ca. 85 % erhalten, Luftwaffe-Adler zu ca. 60 % und Nationalschild zu ca. 90 % vorhanden. Die Helmglocke seitlich mit "NS64" und im Nacken mit "E 200" gestempelt, mit dem original Futter am Aluminiumring, Kopfgröße 57. Zustand 2.
436084
2.000,00

Luftwaffe Stahlhelm M 42 mit 1 Emblem 

Graublaue Lackierung ist zu ca. 85 % erhalten. Auf der linken Seite der Luftwaffenadler 2. Modell zu ca. 60 % vorhanden. Innen die Helmglocke seitlich mit "E...." und im Nacken mit "2531" gestempelt. Komplett mit Lederfutter am Blechring und Kinnriemen, Größenangabe "55". Zustand 2.
434221
1.100,00
8

Luftwaffe Winterfellmütze

Um 1943. Mütze für die Luftwaffe, entworfen nach der sowjetischen Feldmütze. Fertigung aus grauem Kunstfell und blaugrauem Tuch, seitlich mit Klappen. Vorn mit LW-Adler aus Feinzink. Innen mit Herstellerstempel " August Schellenberg Bromberg", sowie Abnahmestempel " L.B.A ...." und Truppenstempel " Fl.Schl.", Grösse 58. Ungetragen. Zustand 2.
433212
750,00

Luftwaffe Schirmmütze für Mannschaften und Unteroffiziere der Luftnachrichtentruppe

Kammerstück, Hohe Sattelform, Tuch aus Gabardine, komplett mit Luftwaffen Adler und Schwinge aus Aluminium, Waffenfarbe goldbraun. Innen graues Schweißleder und Seidenfutter, Zelluloidtrapez mit Herstellermarkierung "Stirndruckfrei Deutsches Reichspatent", Kopfgröße 54. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
456376
1.500,00

Luftwaffe Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen

Blaugraue Lackierung zu ca. 70 % vorhanden, auf der linken Seite der Luftwaffenadler 2. Modell zu ca. 70 % erhalten und auf der rechten Seite das Nationalschild zu ca. 40 % vorhanden. Innen die Helmglocke seitlich mit "...68" und im Nacken mit "34..0" gestempelt. Komplett mit Lederfutter am Blechring und Kinnriemen, Größe 60. Zustand 2.
456231
1.700,00

Luftwaffe Felddivision Stahlhelm M 35 mit Tarnlackierung und 2 Emblemen 

Tarnlackierung in sandfarben und grün, Lackierung zu ca. 70 % erhalten, Hoheitsadler und Nationalschild sind frei. Glocke ist innen seitlich mit "EF64" und im Nacken mit "20211" markiert. Futter am Aluminiumring, der Kinnriemen markiert mit "Spring... Berlin 193?", Größe ca. 57, Zustand 2-.
456169
3.800,00

Luftwaffe Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen

früher blaugrauer Lack, auf der linken Seite der Luftwaffenadler 2. Modell zu 65 % erhalten, auf der rechten Seite das Nationalschild zu ca. 85% vorhanden, die Glocke seitlich gestempelt "EF 62", im Nacken ist die Chargennummer 3802, mit Lederfutter am Aluminiumring, Kinnriemen ist vorhanden jedoch leicht gekürzt ( LBA S) gestempelt. Größe ca. 56. Getragen, Zustand 3
456161
2.800,00

Luftwaffe Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem

Blaugraue Lackierung ist zu ca. 85 % erhalten, Luftwaffenadler zu ca. 90 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "ET66" und im Nacken mit "1870" gestempelt. Mit Futter am Blechring und Kinnriemen, Kopfgröße ca. 58. Zustand 2.
456144
1.400,00
9

Luftwaffe Felddivision Stahlhelm M 40 mit Tarnlackierung

grüne Tarnlackierung zu ca. 90 % erhalten, darunter ist noch zum Teil die blaugraue Lackierung zu erkennen. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "Q62" und im Nacken mit "DN161" gestempelt. Mit Futter am Aluminiumring und beschädigten Kinnriemen, Kopfgröße ca. 55. Zustand 2.
448467
1.700,00

Luftwaffe Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen aus dem Besitz das Flakkanoniers Max Zeitler - in fast neuwertigem Zustand !

Fertigung der Firma Quist, hergestellt 1939, ausgegeben im Jahr 1940. Die LW-blaugraue Lackierung noch zu 100 % erhalten, auf der linken Seite der Luftwaffenadler 2. Modell zu 99 % erhalten, auf der rechten Seite das Nationalschild zu 97 % erhalten. Die Helmglocke innen seitlich mit "Q 66" und im Nacken "4313" gestempelt, innen mit großem Abnahmestempel "Beschaffungsamt für Heer und Marine abgenommen III 1939". Komplett mit Lederfutter am Aluminiumring, Größe 58. Der originale braune Kinnriemen noch vorhanden.  
Der Helm ist nur ganz leicht getragen in hervorragendem Zutand, nur innen am Helmrand mit leichtem Flugrost. 
Dazu das umfangreiche Fotoalbum des Flaksoldaten Max Zeitler "Soldatenzeit 1940 - 1945" mit hunderten von Fotos. Auf mindestens 4 Portraitfotos ist dieser Helm auf den Fotos genau zu erkennen. Sowohl die Position des Luftwaffe Adlers, als auch ein ganz leichter Kratzer über der linken Lüftungsniete. 

In dieser Qualität extrem selten, einer der besten LW Helme, die wir in den letzten 35 Geschäftsjahren anbieten können !
457000
9.500,00
9

Luftwaffe Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen 

Glocke wurde mit einer leichten Rautarnung zeitgenössisch überlackiert. Die blaugraue Lackierung ist zu ca. 80 % erhalten, Luftwaffen-Adler wurde zum Teil freigelegt und ist zu ca. 20 % sichtbar, das Nationalschild zu ca. 70 Prozent erhalten. Die Helmglocke hat innen im Nacken eine unkenntliche Markierung. Mit original Futter am Blechring und Kinnriemen. Kopfgröße ca. 56. Lederfutter beschädigt, Zustand 2-.
453294
1.350,00
9

Luftwaffe Fliegernetzkopfhaube

Braune Lederausführung mit Netz, innen mit Schafsfell, Herstelleretikett: "Netzkopfhaube Gr. 57,  Baumuster L.Kp.101 Geräte- Nr. 124-452.A2 Werk Nr...... Ln26670, mit Anschlussschnur, Halsteil und Kehlkopfmikrofonen. Netz stark beschädigt, Zustand 3-.
446535
450,00
3

Luftwaffe - Heer Wintermütze

weißes leinen, leicht gefüttert, Größe ca. 56,  Zustand.
402617
200,00

Luftwaffe Felddivision Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen

Die feldgraue Lackierung ist zu ca. 65 % erhalten, Luftwaffen-Adler zu ca. 85 % und Nationalschild zu ca. 80 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "SE6.." und im Nacken mit "..2..2" gestempelt. Mit dem original Futter am Aluminiumring und Kinnriemen, Kopfgröße ca. 53. Zustand 2. Sehr selten.
448207
3.500,00

Luftwaffe Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem

Blaugraue Lackierung ist zu ca. 80 % erhalten, Luftwaffenadler zu ca. 70 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "ET64" und im Nacken mit "4994" gestempelt. Mit Futter am Blechring und Kinnriemen, Kopfgröße 57. Zustand 2.
455872
1.300,00
7

Luftwaffe Stahlhelmglocke M 40

mit leichten Rautarn, blaugraue Lackierung. Die Helmglocke ist innen mit Blechring, hinten im Nacken der Glocke die Markierung "Q6.. S342..". Korrodiert, Zustand 2-.
455570
450,00

Luftwaffe Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem

Blaugraue Lackierung ist zu ca. 85 % erhalten, Luftwaffenadler zu ca. 90 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "...64" und im Nacken mit "DN17..." gestempelt. Mit Futter am Blechring und Kinnriemen, Kopfgröße ca. 56. Lederfutter beschädigt, Zustand 2.
455873
1.300,00

Luftwaffe Fliegerstahlhelm Baumuster SSK 90 Schutzhelm für Front- und Schlachtflieger

Korpus aus vernieteten Stahlplatten mit braunem Lederbezug und Kopfwulst, seitliche Aussparungen für die Ohrmuscheln der Kopfhaube, komplett mit einem erneuerten Kinnriemen. Innenfutter aus Leinen, mit eingenähtem Herstelleretikett "Siemens Baumuster SSK 90 Hersteller: Luftfahrtgerätewerk Hakenfelde GMBH Striwa Kopfgröße 60-62". Zustand 2.
451099
2.800,00

Luftwaffe Schirmmütze für Mannschaften Luftnachrichten

Kammerstück, Hohe Sattelform, Tuch in Mannschaftsqualität, komplett mit Luftwaffen Adler und Schwinge in Feinzink, Waffenfarbe goldbraun. Innen braunes Schweißleder und Tuchfutter, Zelluloidtrapez ist nicht mehr vorhanden, Schäden und Flickstellen am Schweißband, Mützenschirm wohl neu vernäht. Größe: ca 58, Zustand 3.
448415
600,00

Luftwaffe Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen 

Die blaugraue Lackierung ist zu ca. 75 % erhalten, Luftwaffen-Adler 1. Model zu ca. 70% und Nationalschild zu ca. 80 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "ET68" und im Nacken mit "4163" gestempelt. Mit dem original Futter am Aluminiumring, der Kinnriemen ist aus der Kriegszeit jedoch nicht vorschriftsmäßig, das Helmfutter sitzt leicht locker, die Glocke hat an manchen Stellen Flugrost, Aluminiumring ist zum teil oxidiert, Kopfgröße ca. 59. Zustand 2-3.
445672
3.500,00
5

Luftwaffe Fliegerkopfhaube

Braune Lederausführung, innen mit Schafspelz, Herstelleretikett wurde entfernt. Größe ca. 56. Oben hat sich eine Naht gelöst, Verstellriemen fehlt, Zustand 2-.
437129
170,00
6

Luftwaffe schwerer Wetterschutzhut

sogenannter "Südwester". Kammerstück, Fertigung aus Gummi mit breiter Nackenschutzkrempe, innen helles Futter, mit Stempel "L.P.B. 1937", "Bdfl.1937" und "L.B.A.B.37". Zustand 2.


386936
450,00
7

Luftwaffe Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften

Kammerstück 1941. Fertigung aus sandfarbenem Baumwolltuch, komplett mit Schiffchenadler und Kokarde, maschinell vernäht. Innen mit Tuchfutter, Herstellerstempel "R.Z.f.H.1942", Größe ca. 57. Zustand 2-.
447809
1.200,00

Luftwaffe Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem und Tarnlackierung 

die Tarnlackierung in sandfarben, rotbraun und grün, die Farbe zu ca. 80 % erhalten, links ist der Luftwaffen - Adler komplett übermalt. Die Helmglocke innen seitlich mit Stempel "EF64", im Nacken mit "117?5". Mit Futter am Blechring, Kinnriemen ist beschädigt. Getragenes Stück, Zustand 3
447579
4.500,00
7

Luftwaffe Stahlhelm M 42 

Blaugraue Lackierung zu ca. 50 % vorhanden. Die Glocke ist im Nacken "ckl 4761" gestempelt. Mit Futter am Blechring, Kinnriemen fehlt, Größe ca. 56, Zustand 3-.
446816
750,00

Luftwaffe Stahlhelm M 40 mit Rautarnlackierung 

Blaugraue Lackierung wurde mit eine Rautarnlackierung überstrichen. Die Glocke ist im Nacken mit "Q64 DN524" gestempelt. Mit Futter am Blechring, Kinnriemen ist intakt, dieser ist datiert 1936 mit Hersteller " Wilhelm Bilers Bielefeld " Größe ca. 57, Zustand 3.
446821
1.200,00

Luftwaffe Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem

Blaugraue Lackierung zu ca. 80 % vorhanden, auf der linken Seite der Luftwaffenadler zu ca. 40 % erhalten und entnazifiziert. Die Glocke ist innen seitlich mit "Q64" und im Nacken ist Stempel nicht klar zu erkennen. Mit Futter am Aluminiumring, Kinnriemen fehlt, Größe ca. 56, Zustand 2-.
446810
900,00
6

Luftwaffe Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus sandfarbenem Baumwolltuch, komplett mit Schiffchenadler und Kokarde. Innen helles Futter, der Herstellerstempel nur noch schwach zu erkennen, Größe 54 1/2. Leicht getragen in gutem unberührtem Originalzustand.
442765
950,00
5

Luftwaffe Fliegerfunkkopfhaube

Braune Lederausführung, innen mit Fell gefüttert. Die Anschlussschnur, Stecker sowie Halsteil mit Kehlkopfmikrofon wurden entfernt. Zustand 2-.
442162
290,00

Luftwaffe M35 Stahlhelm mit Drahtnetz

um 1942, die feldgraue Lackierung ist nur noch zu ca. 35% erhalten. Aussen mit Drahtnetz, LW Adler ist nicht mehr zur erkennen, Nationalschild zu ca. 40% vorhanden. Stempel innen an der Helmglocke "NS64" im Nacken "E460". Futter am Blechring, das Innenfutter ist getragen, die Verbindungsnaht ist aufgegangen. Kinnriemen ist defekt, datiert "1941". Ein getragener Helm mit typischen Trage- und Altersspuren, Zustand 2-3.
442070
1.550,00
9

Luftwaffe Stahlhelm M35 einer LW-Felddivision 

Die graublaue Originallackierung ist feldgrau überlackiert worden, die Helmglocke ist innen am Nacken mit "2829" gestempelt und seitlich mit "ET62". Mit Lederfutter am Aluminiumring und Kinnriemen. Größe: 55. Hintere Helmniete wurde ergänzt. Getragen, Zustand 3.

440929
1.200,00
6

Luftwaffe schwerer Wetterschutzhut eines Angehörigen der Aufklärungsgruppe 121 in Neuhausen 

, um 1938, sogenannter "Südwester". Fertigung aus Gummi mit Leinen überzogen, breite Nackenschutzkrempe, innen mit Abnahmestempel "LBAB" sowie Aufklärungsgruppe 121, Neuhausen 1938", Größe 56. Zustand 2.


415078
650,00

Luftwaffe Fliegernetzkopfhaube

Braune Lederausführung mit Netz, innen mit Schafsfell, Herstelleretikett: "Netzkopfhaube Gr. 57. Baumuster L.Kp.N. 101 Geräte- Nr. 124-452.A2 Werk Nr. -/ Anf.Z - Ln26670 Hersteller "hdc". Halsteil, Kehlkopfmikrofonen und Stecker sind vorhanden. Das Leder wurde hinten am Stecker repariert, Zustand 2.
428012
550,00

Luftwaffe Stahlhelm M 38 für Fallschirmjäger mit 1 Emblem und Afrika-Tarnlackierung

Die besondere Tarnlackierung in Sandfarben, die Lackierung zu ca. 80% vorhanden, seitlich wurde der Lw-Adler überlackiert, jedoch zu ca. 30 % sichtbar. Innen seitlich mit Stempel "ET68" und hinten am Nacken"5029". Komplett mit Futter am Blechring, Stempelung im Lederfutter "Kopfweite Gr. 58, Stahlhelmgröße Gr. 68" sowie "Baumuster Heisler, Berlin C2, Hersteller .. ...". Der Kinnriemen wurde nach 1945 ergänzt. Der Helm ist leicht getragen, Zustand 2. Extrem selten .

Der Stahlhelm ist gelistet im Fachbuch "German Helmet Lot Numbers 1935 - 1945, Revision - 10, by Brian Ice", Seite 140.

360148
14.500,00

Luftwaffe Stahlhelm M 35 mit 1 Emblemen 

Die blaugraue Lackierung ist zu ca. 75 % erhalten, Luftwaffen-Adler 1. Model ist vollständig abgekratzt, Nationalschild zu ca. 40 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "Q66" und im Nacken mit "197" gestempelt. Mit Futter am Blechring und  Kinnriemen, Kopfgröße ca. 58. Zustand 3.
447753
1.300,00

Luftwaffe Schirmmütze für Offiziere

blaugraues Tuch. Komplett mit Hoheitsadler und Luftwaffenschwinge in Metallfaden handgestickte Ausführung. Innen graues Schweißband, grünes Seidenfutter und Zelluloidtrapez mit Herstellermarkierung "Deutsche Arbeit", Kopfgröße ca. 59. Zustand 2.
445660
2.000,00

Luftwaffe Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen 

Die blaugraue Lackierung ist zu ca. 80 % erhalten, Luftwaffen-Adler und Nationalschild wurden nachträglich restauriert. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "Q66" und im Nacken mit "4287" gestempelt. Innen hat die Helmkrone ein Abnahmestempel. Mit dem original Futter am Aluminiumring und Kinnriemen. Kopfgröße 58. Zustand 2.
448461
1.300,00

Luftwaffe Felddivision Stahlhelm M 35 mit Tarnlackierung

die Tarnlackierung in sandfarben, braun und grün, die Farbe zu ca. 85 % erhalten. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "EF62" und im Nacken mit "3808" gestempelt. Mit Futter am Blechring und Kinnriemen, Kopfgröße ca. 55. Zustand 2.
448327
4.000,00

Luftwaffe Schirmmütze für Offiziere

blaugraues Tuch. Komplett mit Hoheitsadler und Luftwaffenschwinge in Metallfaden handgestickter Ausführung. Innen braunes Schweißband mit Blinddruck "Erel Patent Stirnschutz", helles Seidenfutter und Zelluloidtrapez mit Herstellermarkierung "Erel Sonderklasse Privat", Kopfgröße ca. 59. Zustand 2+.
444903
2.200,00
8

Luftwaffe Stahlhelm M 16

Es handelt sich hier um einen Stahlhelm der alten Armee der in die Luftwaffe übernommenen wurde. Luftwaffen-graublaue Originallackierung zu 80 % erhalten. Innen mit Futter am Eisenring, seitlich die Glocke mit Markierung "B.F. 64", in der Krone der Trägername "E. Hermann", Kopfgröße ca. 60. Zustand 2.
448500
1.200,00

Luftwaffe Stahlhelm M40 mit 1 Emblem 

blaugraue Lackierung zu ca. 45% vorhanden. Adler zu ca. 25% erhalten. Die Helmglocke seitlich mit " SE 64 " und im Nacken mit " 7597 " gestempelt. Beschädigtes Lederfutter am Blechring, Kinnriemen fehlt. Größe: 56. Mit Rostspuren. Alle Helmnieten fehlen.  Zustand 3.
447802
600,00
8

Luftwaffe Fliegerkopfhaube

Braune Lederausführung, innen mit Schafspelz, Herstelleretikett "Striegel & Wagner Kom.-Ges. Lichtenfels/Bayer.Ostmark". Größe ca. 57. Zustand 2.
421194
220,00

Luftwaffe Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem

die blaugraue Lackierung ist zu ca. 90 % erhalten, Luftwaffenadler zu ca. 70 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "Q62" und im Nacken mit "T822" gestempelt. Mit Futter am Blechring und beschädigtem Kinnriemen, Kopfgröße ca. 55. Zustand 2.
448053
1.300,00
8

Luftwaffe Schirmmütze für Offiziere

blaugraues Tuch aus Gabardine. Komplett mit Hoheitsadler und Luftwaffenschwinge in Metallfaden handgestickter Ausführung. Innen braunes Schweißband, helles Seidenfutter und Zelluloidtrapez mit Herstellermarkierung "Scharnagl & Horr Mannheim P.7.19 Sonderklasse", Kopfgröße ca. 56. Hoheitsadler korrodiert, Schirm beschädigt, Seidenfutter fleckig und die Naht am Lederfutter zum Teil repariert, Zustand 2-.
439596
1.200,00

Luftwaffe Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem

die blaugraue Lackierung ist zu ca. 80 % erhalten, Luftwaffenadler zu ca. 30 % vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "ET64" und im Nacken mit "T234" gestempelt. Mit Futter am Blechring und Kinnriemen, Kopfgröße ca. 54. Der Kinnriemen ist nicht zeitgenössisch, die Nieten wurden nachträglich überlackiert und der Blechring ist locker, Zustand 2-.
448063
800,00
8

Luftwaffe Fliegerfunkkopfhaube

Braune Lederausführung, innen gefüttert, Herstelleretikett: " Gerätenummer 124-436A, Ln 26618 Baumuster L.Kp. W101 ", komplett mit Anschlussschnur und Stecker, sowie Halsteil mit Kehlkopfmikrofonen. Größe ca. 55, Zustand 2.
446533
750,00