Short Sword / Bayonet

все артикли 3
последнии 4 недели 2
последнии две недели 0
последняя неделя 0
6

Königreich Hannover Pionier-Faschinenmesser (Ingenieur-Corps) .

Messinggefäß mit beledertem Griff, auf dem Parierstück gestempelt "J.C.C.17.", dies bedeutet "Ingenieur-Corps, 3.Compagnie, Waffe Nr. 17", ungewöhnlich geformte Klinge ohne Herstellerzeichen oder Abnahmepunze, einseitige Hohlkehle, zum Ort hin unsymethrisch breiter werdend (Bolo-Typ), schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, nicht passend zur Waffe gestempelt , Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber unbespielt und gut erhalten, sehr selten, da nur kurzzeitig getragen, etwa von 1850 bis 1866. Zustand 2-
464940
2.000,00
3

III. Reich Feuerwehr Seitengewehr.

Ausführung mit langer Klinge und breiten Hohlkehlen, ohne Herstellerzeichen. Klinge und Gefäß mit gut erhaltener Vernickelung, tadellose gewaffelte Griffschalen, die Scheide ist sauber nachlackiert, komplett mit schwarzem Koppelschuh, der Koppelschuh ist nicht zeitgenössisch. Zustand 2
450810
220,00
5

III. Reich Feuerwehr Seitengewehr

Saubere Klinge mit Herstellerzeichen von "Emil Voos Solingen",  gewaffelte Griffschalen, original Stoßleder, die Vernickelung des Gefäßes schon abgegriffen, der Knauf weist eine Korrosionstelle auf, Scheide narbig und schwarz nachgestrichen. Etwas stärkere Alters-Tragespuren sind vorhanden, sonst aber noch gut erhalten. Zustand 2-
432217
225,00