Königreich Bulgarien Dolch für Angehörige der Arbeitsfront M 1938.

Deutsche Fertigung der Firma "Puma", zweischneidige Klinge mit mittiger Doppelhohlkehle ähnlich der Klinge des Kriegsmarine Offiziersdolches, zusätzlich zum Herstellerlogo ein gekröntes "B III". Orangener Griff mit intakter Messingdrahtwicklung, Kronenknauf und Parierstück mit Löwenkopf und Spaten, im Zentrum eingelegt das bulgarische Staatswappen. Schwarz brünierte Scheide mit Messingbeschlägen, das Ortblech aufgelötet und mit Eichenlaubgravur, die Ringbänder in Eichenlauboptik, zwischen den Ringbändern das Emblem der "Arbeitsfront" aufgelegt. Getragen, aber noch sehr gut erhalten, sehr selten. Zustand 2
336196
€ 3.500,00