Preußen Altbrandenburgische Stiefel für Mannschaften und Offiziere der Gardes du Corps und Kürassiere

Um 1870/80. Hohe braune Stulpenstiefel aus weichem geschwärztem Leder. Sohlenlänge ca. 30 cm. Absatz gekennzeichnet "Facharbeit". Innen gestempelt. Zustand 2.

Sehr selten!

Die "altbrandenburgischen" Stiefel gehörten spätestens ab 1867 zur Ausstattung der schweren Kavallerie. Ab 1888 wurden sie durch die neuen Stulpenstiefel abgelöst.

In dieser Ausfertigung und Qualität wohl für einen Offizier.
394184
€ 1.500,00