Nationalsozialistischer Reichskriegerbund ( NSRKB ) dunkelblaue Schirmmütze für ehemalige Angehörige der Kavallerie, um 1938

Elegante dunkelblaue Schirmmütze, komplett mit versilberten Metalleffekten, schwarzer Mützenbund, gelbe Paspelierung, schwarzer Lacklederriemen. Innen mit braunem Schweißleder, helles Seidenfutter, unter dem Zelluloidtrapez mit schönem Hersteller: Adler über "Die vorschriftsmäßige Mütze des Soldatenbundes - ges. gesch. ernst Rauch Halberstadt". Größe ca. 57. Getragen, Mottenspuren am Mützendeckel, Zustand 2-
Ab 1938 wurden neue Waffenfarben im NS Soldatenbund eingeführt für die neuen Reservisten der Wehrmacht: weiß = Infanterie, goldgelb = Kavallerie, rosa = Panzertruppe, etc. Eine sehr seltene Mütze, die durch den Kriegsbeginn 1939 nur kurze Zeit getragen wurde.
199147
€ 450,00